Kegelsportverein Blau-Gelb Taucha

Offizielle Webseite des KSV Blau Gelb Taucha e.V.

Frauen

Saison 2018/19 - Verbandsliga

  • Frauen

Cathleen Kleine, Katrin Lickefett, Andrea Leine, Carola Drescher, Elke Kirsten, Marisa Quadt (vR) Jessica Gerlach, Susanne Ahrens, Luise Jungk, Franziska Drescher (hR) (v.l.n.r)

In der Saison 2017/18 errang die Mannschaft den
1 Platz in der 2.Verbandsliga St.1

Abschlusstabelle 2017/2018
PlatzMannschaftPunkte
1KSV BG Taucha28 :  8
2VfB Eintracht Fraureuth27 :  9
3SG GW Mehltheuer27 :  9
4Hohnstädter SV II22 : 14
5KSV Engelsdorf18 : 18
6SV Fortschritt Glauchau16 : 20
7SV RW Treuen14 : 22
8SG Motor Thurm13 : 23
9SV Leipzig 191011 : 25
10KSC Reichenbach/Mylau 4 : 32

Aktuelle Spielberichte

   16.09.2016   CSV Siegmar : KSV B-G Taucha3250 : 3049   6,0 : 2,0

leider kein Text

09.09.2018  KSV B-G Taucha : KSV 51 Bennewitz II3060 : 2982   6,0 : 2,0

Wichtiger Auftaktsieg mit Steigerungspotentialt

Der Aufstieg in die erste Verbandsliga ist für die Frauenmannschaft der bislang größte Erfolg der vergangenen Jahre. In einer starken Saison musste man zwar lange zittern, schaffte aber letztendlich verdient den Aufstieg in Sachsens höchste Spielklasse. Während die Frauenmannschaft der Blau-Gelben vor fünf Jahren noch in der Bezirksklasse gegen Mannschaften wie Zwochau oder Regis-Breitingen spielte, gab es seitdem einige personelle Veränderungen. Aus erfahrenen Spielern wie Katrin und Carola, jungen aufstrebenden Talenten wie Susi, Franziska oder Luise, aber auch Neuzugängen wie Madlen oder Marisa ist mittlerweile eine Einheit geworden, die sich von Jahr zu Jahr weiter steigern konnte. Mit Sven als Trainer haben die „Mädels“ seit zwei Jahren weitere Unterstützung bekommen und auch in diesem Jahr konnte diese mit Helen erneut verstärkt werden.

Die erste Härteprüfung in der neuen Liga erwartete die Mannschaft zum Saisonauftakt mit dem Spiel gegen Bennewitz II. Mit 6:2 gelang dieser zwar relativ deutlich, jedoch ist bei den meisten noch Steigerungspotential vorhanden. Vor allem Madlen (562) aber auch Neuzugang Helen konnten bereits zu Saisonbeginn überzeugen. Etwas Pech hatten Susi, deren Ergebnis die Leistung nicht ganz wiederspiegelt, sowie Katrin, welche sich gleich im ersten Saisonspiel verletzte. Der Kurzeinsatz von Luise zeigte aber, dass Verletzungen oder Formschwankungen im eintretenden Fall durchaus adäquat ersetzt werden können. Auch Franzi und Carola zeigten keine Ausreißer nach unten, wobei aber wie bei den anderen noch Luft nach oben ist.

Mit einer respektablen Leistung ist nun der erste Schritt in der neuen Liga gemacht. Für die kommenden Spiele wird aber eine Leistungssteigerung nötig sein, wenn man daheim die weiße Weste behalten will. Sollte man sich auch in dem ein oder anderen Auswärtsspiel als unangenehmer, mutig auftretender Aufsteiger präsentieren, wird man mit dem Abstieg vermutlich nichts zu haben. --CS--

Ansetzungen/ Ergebnisse - Hinrunde

SpieltagAnsetzungErgebnisBeste SpielerinSB.
09.09.2018KSV B-G Taucha:KSV 51 Bennewitz6,0:2,0Madlen Bruder562pdfSym
16.09.2018CSV Siegmar 48:KSV B-G Taucha6,0:2,0Helen Brokowa566pdfSym
30.09.2018KSV B-G Taucha:KSV Grüna:
07.10.2018SC Riesa:KSV B-G Taucha:
21.10.2018KSV B-G Taucha:ATSV Freiberg:
28.10.2018KSV B-G Taucha:ISG Hagenwerder:
11.11.2018SKV 9Pins Stollberg:KSV B-G Taucha:
18.11.2018KSV B-G Taucha:Dresdner SV 1910:
09.12.2018KSV SaRi Hoh.-Ernstthal:KSV B-G Taucha:

Ansetzungen/ Ergebnisse - Rückrunde

SpieltagAnsetzungErgebnisBester SpielerSB.
16.12.2018KSV 51 Bennewitz:KSV B-G Taucha:
13.01.2019KSV B-G Taucha:CSV Siegmar 48:
20.01.2019KSV Grüna:KSV B-G Taucha:
27.01.2019KSV B-G Taucha:SC Riesa:
10.02.2019ATSV Freiberg:KSV B-G Taucha:
17.02.2019ISG Hagenwerder:KSV B-G Taucha:
03.03.2019KSV B-G Taucha:SKV 9Pins Stollberg:
17.03.2019Dresdner SV 1910:KSV B-G Taucha:
24.03.2019KSV B-G Taucha:KSV SaRi Hoh.-Ernstthal:

Die komplette Ergebnisübersicht und den Tabellenstand finden Sie auf  www.sachsenkegler.info

.